Kursinhalte

Was machen wir in den Kursen ?

Was machen wir im Kurs

Trommel, Rhythmus & Co

Eine Aufwärmung mit Sprechgesang, Klatschübungen und Körpergrooves bietet eine gute Voraussetzung, um anschließend unterschiedlichste Rhythmen auf die afrikanische Trommel zu übertragen.

Es werden Rhythmen aus Westafrika, vor allem aus Ghana (Kpanlogo-Trommel), aber auch Rhythmen anderer Kulturen und Arrangements von Uschi angeboten.

Afrikanische Rhythmen bieten uns durch die Übereinanderlagerung von Rhythmen (Polyrhythmik) an, Musik "anders" wahrzunehmen, als wir es hier gewohnt sind. Übungen mit Hand und Fuß sollen helfen, ein körperlich verankertes Feeling dafür zu entwickeln. Da lachen die Synapsen !

Die Trommel wird nicht "geschlagen", sondern "gespielt": durch eine differenzierte Spieltechnik (mit Hand und Stock) können die unterschiedlichsten Töne und Melodien aus der Trommel gelockt werden.  Verschiedene andere Instrumente finden ihren Einsatz: Glocke, Shaker, Caxixi, Balafon, Kalimba. 

Auch Lieder aus Afrika, einfache Tanzbewegungen, Instrumentenkunde, kleine Improvisationen werden Sie kennenlernen. 

Nebenbei erfahren Sie Wissenswertes über die Tradition und Herkunft der Rhythmen und auch darüber, inwiefern diese afrikanischen Rhythmen die Basis vieler heutiger Musikrichtungen bildet (Pop, Rock, Samba, Jazz, HipHop..)

Der gemeinsame Spaß, das Aufeinander-Hören, der "Gruppengroove"  ist genauso wichtig wie freundliche Geduld mit sich selbst und Vertrauen in den Lernprozess.

 

Es gibt Gruppen für Anfänger, Mittelstufe, Fortgeschrittene. 

Fragen Sie mich gerne, wo Sie Ihren Platz finden.


Was machen wir im

Ensemble - Kurs

Wir bereiten uns für Aufführungen und auf kleine Konzerte vor.

Trommel & Co für Fortgeschrittene, die lernen möchten, wie man Trommel - und Rhythmus Auftritte gestalten und umsetzen kann. Freude am Gestalten, Singen, sich Bewegen, sich Darstellen, am Solospiel, an gemeinschaftlichen Aktionen sind gute Voraussetzungen. 

Für diesen Kurs braucht es Spielerfahrung, Beherrschen von sauberer Spieltechnik und Sounds, Mut und Freude zur Außendarstellung, Eigeninitiative, selbständiges Üben und Notieren und ein zusätzliches Zeitbudget für Proben und Aufführungstermine. Regelmäßiger Kursbesuch ist wichtig. Sprechen Sie mich an, gerne informiere ich Sie, ob es freie Plätze gibt. Ein Schnuppertermin hat sich bewährt - für beide Seiten. Wenn Sie ein Video sehen möchten, welches mit dem Ensemble aufgenommen wurde,

klicken Sie hier


Was machen wir im Kurs

Rahmentrommel, Lieder & Co

Die Rahmentrommel (Frame-Drum) lädt uns zu meditativen Rhythmen ein, gespielt mit Fingern oder Schlägel. Mal erinnert das Spiel an indianisches, mal an orientalisches Trommeln. In der Einfachheit liegt hier die besondere Wirkung. Körper und Seele sollen dabei auftanken und regenerieren. Wir singen einfache Lieder dazu. Trommeln werden bei Bedarf gestellt. Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.



Trommelschule Freising Freudigmann
Kpanlogo-Trommeln, warmer Klang
Rahmentrommel und Singen in Freising
Rahmentrommel meditativ und orientalisch
Aufführung Konzert Trommelschule Freising Freudigmann
Ensemble-Aufführung....
Konzert Freising Trommeln
auf dem Freisinger Domberg