Was gibt's Neues ?

Aktuell - Bemerkenswert - Wissenswert

Notiz vom 5/8/19 

Anmelde-Endspurt für die Herbstkurse. Bald geht die Trommelschule in die Sommerzeit.

Bitte vorher noch die Kurse buchen, an denen Sie / du teilnehmen möchten / möchtest. Es gibt teilweise noch Plätze ! 

 


Notiz vom 3/8/19 

40 Trommler / innen waren da ! Tropische Temperaturen, lockere Kleidung, groovige Klänge: Beim kostenfreien Abschlusstrommeln haben sich fast 40 Trommler / innen auf der grünen Wiese unterm Sternen / Flugzeughimmel....eingefunden.

Zuerst präsentierte das Ensemble vom Montagskurs seine Version vom Bembé-Rhythmus aus Cuba. Mit plätschernden und bassig tönenden Wassertrommeln huldigten sie der Meereesgöttin Yemaya - um anschließend in den dichten 3 stimmigen Trommel-Rhythmus für die Orsihas (Götter) zu fallen. Diese Gottheiten sind Bestandteil der Santeria-Religion, die sich mit den afrikanischen Sklaven auf Cuba entwickelte.

Dann ging es zackig weiter. Fast 1 Stunde lange "dirigierte" Uschi alle Percussionisten durch verschiedene Rhythmen wie den Mbende (aus Simbabwe) , Kpanlogo (aus Ghana) , Evinye (aus Ghana) , Jera (aus Nord-Ghana) . Tanzbewegungen, Gesänge, Trommeln wechselten sich ab - und alle haben zusammen gespielt. Eine groovende Gemeinschaft entstand - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Zum Schluss wurden noch stimmungsvolle Lichtlein im Kreis gestellt und der Bembé Rhythmus (aus Cuba)  mit allen gespielt. Zum Ausklang sangen wir zu Gitarrenklängen ein Lied für Oshun, die Süßwassergöttin. 

 

Hat Spaß gemacht. Danke fürs Kommen ! Danke für das vergangene Semester ! Und eine schöne Sommerzeit für alle.

 

Trommeln in Freising
im Freien 2019

Notiz vom 17/7/19 

Was für eine schöne neue Trommel- Runde ! Der Schnupperkurs mit lauter "Netten Spätbegabten" ist gestartet - wir hatten bereits 2 Termine auf der grünen Wiese unterm schattigen Baum. Jetzt hoffe ich, dass viele im Herbstkurs dabei sein. Dann können wir weiter eintauchen in die Welt der afrikanischen Grooves...Wir nehmen auch noch Neulinge auf ! Link zum Kurs ab September

 

Notiz vom 18/6/19

Artikel über dieTrommelschule Freising - im Forum. Hier zum Downloaden

Download
Artikel_Forum_Juni19.pdf
Adobe Acrobat Dokument 242.0 KB

 

Notiz vom 17/6/19 Gute Laune für Augen und Ohr:

Tipp: Konzertmitschnitte von großen afrikanische Künstlern, z.B. Angelique Kidjo, Faada Freddy, Salif Keita

verfügbar bis Juli 2019

Hier der Link: ARTE Mediathek  

 

Notiz vom 8/6/19 Neue Homepages sind online

Es ist vollbracht. Die neue Webseite der Freisinger Trommelschule ist fertig UND meine Heilpraxis Webseite auch.

Habt schöne Pfingsttage. 

 

Tipp vom 7/6/19 Afrika Festival Würzburg im TV ! 

Vier Tage Afrika Festival (das 31.) in Würzburg sind vorbei. Es ist DAS Festival : stimmungsvolle, bunte  "Entwicklungshilfe" für uns Europäer und DER Treffpunkt für Afrikanische Künstler höchster Qualität.

Ich hab in Würzburg studiert und bin schon oft in den Genuss gekommen- dieses Jahr war ich nicht dabei. Aber ich habe eine Tipp: es lohnt sich, die Mitschnitte des Bayrischen Fernsehens (Impressionen des 31. Festivals) und der Konzerte (Lucibela von den Kapverden, Sista Awa, usw.) anzuschauen. Macht gute Laune für Auge und Ohren. 

Hier der Link: br Fernsehen - Afrika Festival

 

Notiz 19/5/19 Wir hatten "Sauglück"

Gestern, erst Mitte Mai !, hatten wir einen schönen Abend-Workshop (von der vhs Eching organisiert) : Trommeln unter freiem Himmel. Es ist ein ganz tolles Plätzchen dort im Echinger Freizeitgelände. Wir hatten "Sauglück". Das Wetter war himmlisch, die Gruppe von Anfängern bis Erfahrene fröhlich und begabt. Wir haben den Kwenu getrommelt und versucht, dazu zu singen :-). 

 

Notiz vom 20/2/19  200 Euro Spendengeld 

Der Trommel Konzertabend unter dem Motto "Zwischen Himmel und Erde" am Do. 31. Januar 2019 war super gut besucht und wir bekamen so gute Resonanz. Vielen Dank !

Und: wir haben nach Abzug der Unkosten 200 Euro Spendengeld an WWF (Umwelt und Tierorganisation) zusammen bekommen. Toll ! Die "Konzertmacher / innen" waren: Marianne, Susanne, Erika, Uwe, Sabine, Thomas, Heidi, Sonja, Monika, Brigitte, Conny, Hedi und Anita. Leitung : Uschi Freudigmann